Arbeiten an der Evangelischen Grundschule Rathmannsdorf

Die Evangelische Grundschule Rathmannsdorf – Bekenntnisschule – in freier Trägerschaft nimmt zum Schuljahr 2019/2020 erstmalig ihren Schulbetrieb auf. Aufgrund der großen Nachfrage sind wir bestrebt unser pädagogisches Team zu erweitern.

Zu den besondern Merkmalen der Evangelischen Grundschule Rathmannsdorf – Bekenntnisschule – gehört der verpflichtende Relegionsunterricht.
In innovativer Lernumgebung werden die Kinder nach reformpädagogischen Prämissen gefördert und gefordert.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die BBRZ  Schul- und Betreuungs gGmbH sucht ab sofort einen Schulleiter*in für unsere evangelische Grundschule Bekenntnisschule im Schloß Rathmannsdorf.

Die Evangelische Grundschule Rathmannsdorf – Bekenntnisschule – ist eine staatlich genehmigte Grundschule. Wir sind eine einzügig geführte Grundschule im ländlich geprägten Raum zwischen den beiden Städten Staßfurt und Güsten. Besonderen Wert legen wir auf soziales Lernen sowie einen offenen und respektvollen Umgang miteinander – vom ersten Tag an. Die Achtung Andersgläubiger und Andersdenkender, sozial Schwacher und die Integration Bedürftiger stehen im Mittelpunkt menschlichen Zusammenlebens. Die Schule steht grundsätzlich jedem Kind offen, unabhängig von seiner ethnischen oder sozialen Herkunft, seinen Begabungen und Talenten.

Aufgaben:

  • Führung, Leitung und Gestaltung unserer Grundschule mit enger Abstimmung mit dem Träger
  • Planung und Koordination des Unterrichts und der Unterrichtsveranstaltungen gemäß gültigem Lehrplan, den schulrechtlichen Regelungen und dem Schulkonzept
  • Sicherstellung und Verwaltung der materiellen Voraussetzungen sowie der Planung des Lehrkräfteeinsatzes für den Unterrichtsbetrieb
  • Erstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Curricula
  • Personalverantwortung für alle Mitarbeiter/innen der Schule
  • Enge Kommunikation mit Schülern, Eltern und Kollegen
  • Verantwortlichkeit für die Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen
  • Entwicklung und Erreichung der Qualitätsziele und Strategien der Schule in Zusammenarbeit mit allen Gruppen sowie Partner der Schule
  • Planung und Organisation außerschulischer Veranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Pädagogenteam

Qualifikationen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium sowie das zweite Staatsexamen ist zwingend erforderlich
  • Mehrjährige, einschlägige Erfahrung in einer Leitungsfunktion einer Lehreinrichtung ist wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Schülern und deren Entwicklung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten für die Arbeit mit Kollegen*innen, Schülern*innen, Eltern und externen Partnern
  • Belastbarkeit, hoher Grad an Eigeninitiative, Zielorientierung
  • Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten einer Bildungseinrichtung sind von Vorteil
  • ausgewiesene Fähigkeiten im Bereich der Schulentwicklung
  • Interesse und Kenntnisse im Bereich Digitalisierung sowie den sinnvollen Einsatz von modernen Medien
  • Fähigkeit finanzielle und räumliche Gegebenheiten und weitere Ressourcen sinnvoll zu planen und zu nutzen
  • ein hohes Maß an Verlässlichkeit und Loyalität

Ihre Entscheidungsgründe Teil der BBRZ Schul- und Betreuungs gGmbH zu werden:

  • Ein attraktives Gehalt
  • Möglichkeit der Entfaltung und Mitgestaltung
  • Möglichkeiten der regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Modern ausgestattete Räume, ausgezeichnete Arbeitsbedingungen im Schloß
  • Hort- und Schulplatz für eigene Kinder in den vorhandenen Bildungsstätten vor Ort

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) an die angegebene E-Mail-Adresse : verein@bbrz.de

Die Bewerbungsunterlagen werden bei Nichtberücksichtigung nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Wir suchen für unsere evangelische Grundschule laufend Vertretungskräfte für Grundschulen (m/w/d), diese können sowohl in Teilzeit mit bis zu 25 Std/Woche, aber auch im Rahmen der Geringfügigkeit auf 450,-€- Basis im Schwerpunkt an den Vormittagen in Rathmannsdorf ausgeübt werden.

Wir suchen für Rathmannsdorf

Vertretungskräfte für Grundschulen (m/w/d)

Die Arbeitsverhältnisse bestehen auch in der Ferienzeit und enden nicht zum Schuljahresende.

Aufgaben:

  • Vertretungsunterricht in Grundschulklassen
  • Unterrichtsgestaltung im überwiegenden Maße frei gestaltbar

Kenntnisse und Qualifikationen:

  • Lehrer mit Studienabschluss ab dem 1. Staatsexamen
  • Kurzfristige, flexible Einsatzbereitschaft am Vormittag
  • Ideenvielfalt zur Gestaltung des Vertretungsunterrichts
  • Hohe Empathie zur Zielgruppe
  • Spontanität
  • Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • flexible EinsatzmöglichkeitenUnterrichtsgestaltung im überwiegenden Maße frei gestaltbar

Beginn: Jederzeit. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) und der Angabe, in welchem Stundenumfang Sie tätig werden möchten an die angegebene E-Mailadresse : verein@bbrz.de

Die Bewerbungsunterlagen werden bei Nichtberücksichtigung nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Ihre Aufgaben:

  • Unterricht in verschiedenen Fächern
  • Vorbereitung und Gestaltung der Unterrichtsstunden

Wir bieten:

  • eine familiäre Schulgemeinschaft (max. 4 Klassen)
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule im Aufbau und damit die Möglichkeit mitzugestalten
  • eine anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative

Wir erwarten:

  • Lehrbefähigung für das Lehramt an Grundschulen mit dem Abschluss Staatsexamen
  • Freude im Umgang mit Kindern und Eltern
  • hohes Maß an Engagement und Teamgeist
  • Interesse an der Schulentwicklung
  • Identifikation mit den Zielen des Schulträgers

Stellenumfang:

  • Teilzeit oder Vollzeit möglich
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L

Konfession:

Evangelische oder Zugehörigkeit zu einer Mitgliedskirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland) ist erwünscht aber nicht Bedingung.

Sollten Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sein, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

BBRZ – Schul- und Betreuungs gGmbH
Güstener Straße 4
06449 Aschersleben

Telefon: 03473 9210-0
Fax: 03473 9210-29
E-Mail: sb-ggmbh@bbrz.de